Herberge Am Moritztor Erfurt - Altstadt
Es gilt aktuell 2G für Touristen bzw. 3G für Geschäftsreisende.
Herberge mobil
0176 32837561


Die Stadt
up down
Das Haus
up down
Die Stube
up down
Die Küche
up down
Der Innenhof
up down
Die Namenspatrone
up down

Die Grüne Hausnummer
up down
Die Geschichte
up down


Kennen Sie Erfurt schon ? 
 
Bei uns in der Herberge Am Moritztor sind Sie mittendrin im Andreasviertel, dem ursprünglichsten der mittelalterlichen Stadtteile.
Wie der Name unseres Hauses andeutet, befand sich genau an dieser Stelle eines der Stadttore der inneren Stadtmauer, das Moritztor.
Die Straßen und Gassen im Quartier laden zum Bummeln ein, der Domplatz ist nur ein paar Schritte entfernt. Direkt neben unserem Haus und Hof befindet sich der Alte Kornhofspeicher, der größte noch erhaltene seiner Art in Europa. Im dort eingerichteten Parkhaus können Sie Ihr Auto unterstellen (Anreise . Parken) und die gut erhaltene Bausubstanz auch von innen bewundern.
Von der in Sichtweite liegenden Citadelle Petersberg haben Sie einen tollen Blick über die Innenstadt und der Bürgergarten läd zum Entspannen ein. Am Wasser der Gera entlangspazierend, welches Sie direkt gegenüber von unserem Haus erreichen, gelangen Sie bis zur Krämerbrücke.
Abends gehen Sie immer der Nase nach. Unsere Moritzstraße mündet direkt in das Kneipenviertel um die Michaelisstraße, das ehemalige jüdische Wohnquartier Erfurts. Die Alte Synagoge mit dem Erfurter Schatz, die neue Synagoge und, direkt am Ufer der Gera, die wiederentdeckte Mikwe
sind besonders sehenswert  ....

Link zur offiziellen Buga-Seite
Buga2021